Hohe Verfügbarkeit!
Schnelle Lieferung!
Keine Versandkosten!
ab einem Warenwert von 150€ keine Standardfrachtkosten!

Batterie YUASA YTX14-BS (WC) AGM geschlossen
12V|12Ah|CCA:200A (150x87x145mm)

Artikel: 4050121
EAN Produktcode: 5050694004513, 5050694036910, 5050694044694
                  
ACHTUNG SONDERPREIS!
Standardpreis: 115,90 €
65,90 €
 
inklusive MwSt.
zzgl. Batteriepfand: 7,50€
UND VERSANDKOSTENFREI!
Stück

YUASA Motorrad Starterbatterien
Wichtige Lieferinformation zu dieser Batterieart:
Entsprechend der EU Verordnung Nr.2019/1148 darf ab dem 1.Februar 2021 der Endkunde kein separates Säurepack oder Säureflasche erhalten ohne im Besitz einer behördlichen Genehmigung zu sein.

Wir liefern daher diese Batterie befüllt und versiegelt aus !

Somit müssen Sie als Kunde die Batterie nicht mehr aktivieren, haben eine einsatzbereite Batterie und keinen direkten Kontakt mehr mit Batteriesäure. Diese Batterien haben den umfangreichen Aktivierungsprozess durchlaufen und die Säure ist vollständig absorbiert. Dadurch kann sie sofort genutzt werden, wie aber schon immer, so gilt auch bei jeder bereits aktivierten Batterie:
Diese sollten Sie, sofern ein Ladegerät vorhanden ist, zunächst laden um die maximale Betriebsbereitschaft der Batterie gleich zu Anfangs herzustellen.

Der industrielle Standard für Motorräder: YUASA´s Batterien sind fast alles - aber nicht Standard! Diese Produkte sind entwickelt worden, um Korrosion und Vibrationen zu verhindern und um eine hohe Startkraft zu liefern, auch wenn das Wetter mal nicht mitspielt.
Diese Zuverlässigkeit ist das, wonach Motorradfahrer sucht! Und genau das bieten die Starterbatterien von Yuasa, dem Hersteller, der mit die meisten heute gängigen Motorradbatterien selbst mit entwickelt hat. Hier ein Auszug der besonderen Eigenschaften von Yuasa Batterien:

  • Hochwertige Glasmatten verhindern Vibrationsschäden (AGM Technologie) [nicht in konventionellen oder YuMicron Batterien].
  • "Thru-Partition-Design" - ermöglicht einen kurzen Weg mit weniger Widerstand.
  • Einzigartig versiegelte Anschlüsse verhindern Korrosion - für eine längere Lebensdauer der Batterie ohne Auslaufen der Säure.
  • Polypropylendeckel und Behälter verhindern Schäden durch Benzin, Öl oder Stöße von außen.
  • Die spezielle Konstruktion der Kammern liefert maximale Leistung.
Bitte beachtet auch unseren allgemeinen Batteriehinweise!
(Diese findet ihr unten auf der Seite oder den Link auch hier: Motorradbatterien)
Unterschiede der einzelnen Modelle
  • YUASA konventionell und YuMicron:
    Diese klassischen Batterien sind möglichst wartungsarm produziert und benötigen nur wenig Aufmerksamkeit.
    YUASA Sulfate heißt die integrierte chemische Formel, welche die Bildung von Sulfatkristallen an den Zellen drastisch reduziert und so die Lebensdauer der Batterie erheblich verlängert.
  • YUASA YT und YTX/YIX Modelle:
    Diese wartungsfreien AGM Batterien enthalten das Elektrolyt in Glasmatten. Die Gesamtkonstruktion ist enorm schwingungsresistent und bietet eine hohe bis sehr hohe Energieausbeute, je nach Modell. Ebenfalls durch Sulfatadditive geschützt bietet diese Batterie alle technologischen Unterstützungen und Sicherheiten um im Alltag Höchstleistung geben zu können.
  • YUASA YTZ Batterien:
    Die YTZ Batterie wurde in verschiedenen Tests, die von den I.A.T.A. (International Air Transport Association) verlangt werden, unter Schwingung und Druck auf Auslaufsicherheit geprüft. Sie ist die hochleistungs Generation der wartungsfreien Batterien. Die YTZ Batterien enthalten außerdem mehr Kraft, entladen sich langsamer und haben eine längere Lebensdauer als selbst die YT/YTX Batterien.
  • YUASA GYZ Modelle:
    Diese High-Performance wartungsfreien AGM Batterien sind die konsequente Weiterentwicklung der bekannten YT/YTX Batterietypen. Durch eine noch höhere Platten und somit Bleidichte, verbesserte aktive Matrerialien und die dann thermisch abgeschlossenen Gehäuse schaffen hier das Maximale aus einer Bleibatterie herauszuholen. Diese Batterietypen bringen überall dort genau das entscheidende Stück mehr Leistung, wo es benötigt wird, beim Starten hoch verdichtender und schwer andrehender Motoren.

Batteriepfand und Entsorgung

Starterbatterien enthalten Blei und dürfen daher nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden. Hierzu sind sie mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne mit dem chemischen Symbol des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls (Pb=Blei) versehen. Endverbraucher sind nach dem Batteriegesetz verpflichtet, gebrauchte Starterbatterien an den Verkäufer der Batterie oder an eine kommunale Sammelstelle zurückzugeben!

Erhebung und Erstattung des Pfandwertes

Wir, die myMoto GmbH und alle anderen Vertreiber von Starterbatterien sind nach dem Batteriegesetz gemäß §10 (geltende Fassung vom 26.11.2015) gesetzlich verpflichtet vom Endverbraucher, der eine Starterbatterien erwirbt, ein Pfand in Höhe von EUR 7,50 zu erheben. Unsere Batterie-Preise verstehen sich daher zuzüglich diesem Pfand, welches wir auf der Verkaufsrechnung ausweisen.
Sollte das Pfand einmal nicht automatisch hier im Shop erfasst werden, so sollte es unter der Artikelnummer 4049999 mit erworben werden, nur so ist auch eine spätere Pfanderstattung möglich.

Aufgrund der Gefahrengutverordnung ist die Rückgabe der Altbatterie im Versand nicht möglich (schadstoffhaltige, möglicherweise beschädigte Produkte dürfen nicht als standard Pakete versendet werden). Aus diesem Grund bietet wir dem Endverbraucher zwei Möglichkeiten zur Erstattung des Pfandwertes an:

  1. Bei Rückgabe der verbrauchten Batterie und Vorlage der Pfandrechnung in unserem Büro, Am Stadion 44 in 45659 Recklinghausen, wird das Pfand sofort erstattet.
  2. Alternativ kann der Endverbraucher die Altbatterie auch bei einer kommunalen Sammelstelle abgeben, dort die Rechnung abstempeln oder sich einen Rückgabebeleg ausstellen lassen und uns per Briefpost, per Fax oder auch eingescannt per Mail einsenden. In beiden Fällen erstatten wir das Pfand auf Ihr Bank- oder Paypalkonto, je nach ursprünglicher Zahlung. Bei damaliger Nachnahme die Angabe Ihrer Kontonummer nicht vergessen. Beachten Sie hierbei bitte, das der eingereichte Entsorgungsbeleg dabei nicht älter als 14 Tage sein darf um die Erstattung zu beantragen.
Sicherheit

Selbst Batterien können gefährlich sein, wenn Ihr nicht richtig mit ihnen umzugehen wisst. Wenn Ihr Euch an ein paar einfache Regeln haltet, kann aber nichts passieren. Ganz wichtig sind zwei Dinge: Explosive Gase, die während des Ladevorgangs der Batterie entstehen und Schwefelsäure, die sehr ätzend ist. Hier ist eine kleine Checkliste, um diese beiden Gefahren unter Kontrolle zu halten:

  1. ABSOLUTES RAUCHVERBOT, KEINERLEI FUNKEN ODER OFFENES FEUER in der der Nähe der Batterie. Batterien können Wasserstoff und Sauerstoff entwickeln, welche Knallgas bilden können. Wenn sich die Gase entzünden, kann die Batterie dabei zerstört werden.
  2. Bei konventionellen Standard-Batterien muss die Abdeckung für die Entlüftung beim Laden entfernt werden, damit für ausreichend Belüftung gesorgt wird. Eine erhöhte Konzentration von Wasserstoff und Sauerstoff in der Batterie, oder im Raum wo die Batterie geladen wird, stellt ein großes Gefahrenpotential dar.
  3. Sobald sich die Batterie beim Laden sehr stark erwärmt, sofort das Laden einstellen und die Batterie abkühlen lassen. Hitze fügt den inneren Platten Schaden zu und eine zu heiße Batterie kann über langere Zeit kaputt gehen.
  4. Die rote Abdeckkappe darf niemals zurück auf die Batterie gesetzt werden, wenn sie einmal entfernt wurde, ansonsten könnten die eingeschlossenen Gase in der Batterie explodieren. Um auch an anderen Stellen das Eindringen von Gasen zu verhindern, stellen Sie sicher, dass der Entlüftungsschlauch keinen Knick hat und nicht blockiert ist.
  5. Immer Schutzbekleidung für Augen, Hände und Körper tragen.
  6. Sofort Augen auswaschen, die mit Säure in Berührung gekommen sind, um sie zu neutralisieren und einen Arzt konsultieren.
  7. BITTE BEACHTET AUCH UNSERE SICHERHEITSHINWEISE besonders auch für Li-Ionen Batterien im Reiter Download.

Unsere Top Marken
¹Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten, wenn nicht anders angegeben. Versandkostenfrei ab 150,00 € Bestellwert innerhalb Deutschlands.
Warenkorb