Hast Du bereits ein Konto? 
Wenn nicht, kannst Du Dich hier registrieren.
 
 
myMoto UG Logo Firma
 
 

LM Multifunktionsöl, der Testsieger auch bei uns. Donnerstag, 9. Februar 2017, 16:38

LIQUI MOLY Multi-Spray Plus 7

Testsieger,
Motorrad 26/2015

Das Multitalent setzte sich im Test der
Zeitschrift Autostraßenverkehr gegen
neun andere Multifunktionsöle durch.
In keiner der neun getesteten
Kategorien erlaubte sich das Spray
eine Schwäche. In Sachen Rostlöse-
vermögen erreichte das Multi-Spray
Plus 7 sogar die beste Bewertung unter allen
getesteten Produkten. Und das ist nicht alles: In den Kategorien Kunststoff- und Lackverträglichkeit, Wasserverdrängung und Kriechfähigkeit erreichte es die volle Punktzahl.

Das bekannte Multifunktionsprodukt, siebenfach praktisch:

Wer kennt das nicht? Rostige Gartengitter, quietschende Türscharniere oder festsitzende Schrauben: Ein Alleskönner wäre in diesen Fällen ein idealer Helfer. Hierfür ist unser Multi-Spray Plus 7 nicht nur geeignet, sondern macht seinem Namen mit sieben Vorteilen alle Ehre:

  • Es verdrängt Feuchtigkeit und startet nasse Motoren
  • Schützt die gesamte Elektrik und beseitigt Kriechströme sowie Kurzschlüsse
  • Löst hartnäckig festgerostete Schrauben
  • Hält bewegliche Teile dauerhaft leichtgängig
  • Schützt vor Korrosion und Oxidation
  • Pflegt Gummiteile und verhindert das Anfrieren
  • Verhindert Quietschgeräusche und ist neutral gegenüber Kunststoffen, Lacken, Metallen sowie Holz.

z.B. den Mototrrad-Testsieger in der 500ml Dose
als Einzelprodukt:

oder den Mototrrad-Testsieger in der 500ml Dose
als SPARPAKET, 3 Dosen zum Preis von 2:


Autor: Martin Hahn
  
Nicht nur waschen, sondern reinigen... Freitag, 2. Dezember 2016, 10:38

WD40 Waschen


Autor: Martin Hahn
  
TRW Beläge zu Schnapperpreisen in der Saison Freitag, 8. Juli 2016, 15:57

Unsere aktuellen TRW-Lucas Preise!

Scharfe Preise für harte Beläge. Also schnell sein, die Aktion läuft nicht ewig!

Aber auch die organischen- und Sinterbeläge sind teilweise reduziert, Reinschauen lohnt sich also immer...
(klicken zum vergrößern)



Autor: Martin Hahn
  
Kunden fragen - myMoto antwortet Freitag, 15. April 2016, 13:51


Andere Übersetzung beim Kettenkit. Geht das? JA!

Immer wieder werden wir von Kunden das gefragt und wollen hier aus gegebenem Anlaß noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, das die Kettensätze auch individuell angepasst werden können. Im Prinzip kann auf jeder Artikelseite mit einem Kettensatz der Konfigurator aufgrufen werden, mit dem im Rahmen der jeweiligen Möglichkeiten der Maschine alle zur Verfügung stehenden Übersetzungen auswählbar sind.
Dazu passt unser Programm automatisch die Kettenlänge an, die auf Wunsch natürlich ebenfalls manuell geändert werden kann.

Wir haben die Vorgehensweise aber auch in einer Anleitung ausführlich für Euch aufgelistet,
dort steht genau beschrieben, wie individuelle Kettensätze im Shop zusammengestellt werden.


Ebenfalls fragen uns immer wieder Kunden, warum ein DID Kettensatz nicht nur DID-Teile enthält. Auch diese Antwort findet ihr bereits ausführlich in unseren FAQ's: Von welchen Herstellern sind die Teile unserer Kettensätze


Autor: Martin Hahn